Bitte antippen
Bitte antippen

 

Wichtige Hinweise bei kurzfristiger Änderung einer geplanten Wanderung 

 

Bei extremen Wetterbedingungen kann es im Einzelfall notwendig sein, dass der jeweilige Wanderführer die geplante Donnerstags- bzw. Sonntags-Wanderung absagt, damit die Gesundheit der Wanderfreunde nicht gefährdet wird.

 

Bei solchen Situationen ist es sinnvoll, einen Blick auf unsere Homepage  zu werfen.

              Dort werden zeitnah alle aktuellen Änderungen mitgeteilt! 

Außerdem erfolgt eine entsprechende Mitteilung an alle Mitglieder der WhatsApp-Gruppe des HWGHV Zierenberg.

Darüber hinaus wird der Wanderführer immer am vereinbarten Treffpunkt anwesend sein, um alle übrigen Wanderfreunde über die veränderte Lage zu informieren.


                                                          Einladung                                                                                         zur Jahreshauptversammlung 2019

 

 

Der Vorstand des HWGHV Zierenberg lädt für Samstag, den 09. März 2019 um 19.00 Uhr in die Gaststätte „Kasseler Hof“ 

zur Jahreshauptversammlung seine Mitglieder herzlich ein und hofft auf eine gute Beteiligung.

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung und Verlesen der Tagesordnung

2. Totengedenken

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Bericht des Wanderwartes

5. Bericht des Wegewartes

6. Bericht zur Homepage

7. Bericht des Kassenwartes

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Entlastung des Vorstandes

10. Wahl eines neuen Kassenprüfers / Kassenprüferin

11. Ehrungen

12. Fahrten und Veranstaltungen in 2019

13. Verschiedenes

 

Nach der Versammlung schließt sich in bewährter Weise unser gemütlicher Abend an.

 

Frisch auf !

 

Lothar Folchmann 

(Vorsitzender) 


Donnerstagswanderung:  28. Februar

 

Wir treffen uns um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz am

Kindergarten.

Von dort aus machen eine Rundwanderung in unserer schönen Gemarkung von Zierenberg

 

Einkehr ist im „Café am Markt" in Zierenberg vorgesehen.

 

Wanderführer: Horst Kunzemann





Zu allen Veranstaltungen sind Gäste recht herzlich eingeladen!


Kurzwanderung mit Fotoshow von Wildtieren:   24. Februar

Wir treffen uns am Sonntag, den 24. Februar  um 13.00 Uhr auf dem Marktplatz zu einer Kurzwanderung in der heimischen Gemarkung.

Um ca. 15.00 Uhr sind wir zurück in der Kernstadt und kehren  zu Kaffee und Kuchen  in den „Kasseler-Hof“ ein.

 

Danach wird uns Karl-Heinz Volkmar, unser deutschlandweit bekannter Tierfotograph, seine Fotopräsentation "Naturimpressionen, Zauber der Wildbahn“ zeigen.  Diese beinhaltet eine Vielzahl von ihm persönlich geschossenen Fotos von hoher Qualität und mit großem Seltenheitswert von heimischen Wildtieren.

 

Auch Nichtwanderer sind zum Kaffee-Trinken und dem Filmvortrag herzlich eingeladen.

 

Wanderführer/in : Ingrid und Lothar Folchmann